In manchen Fällen bietet es sich an, kleine Schrauben als zusätzliche Verankerung während der Multibandbehandlung einzusetzen.

Zum Beispiel bei der Behandlung von Erwachsenen zum Aufrichten von Zähnen vor prothetischer Versorgung oder zur Vermeidung einer so genannten Außenspange (Head-Gear) bei Kindern und Jugendlichen. Manchmal kann dadurch die Apparatur im Mund auf ein geringes Ausmaß beschränkt werden.